Schokolade zum Frühstück: Knusper-Müsli mit Karamell- Kernen und süßer Birne

schoko-müsli-mit-karamell-kernen-birne-datteln-zimt-und-vanille-foto-maike-helbig-www.myotherstories.de

Was gibt es Schöneres als ein leckeres Frühstück? Ich mag am liebsten selbst gemachtes Müsli. Jeden Tag ein bisschen anders. Da kann alles hinein, worauf ich gerade Lust habe. Alles, was mir schmeckt. Und was genug Energie gibt für den Start in den Tag.

 

Heute sind es knackige Nüsse, reichlich schwarze Schokolade, süße Birnen, Honig, Mandeln, etwas Kokos und karamellisierte Kerne…. Das Ganze verfeinert mit Vanille und Zimt. Zum Naturjoghurt gebe ich noch etwas heiße Milch.

zutaten-fuer-schoko-muesli-mit-karamell-kernen-birne-datteln-zimt-und-vanille-foto-maike-helbig-www.myotherstories.de

Fotos: Maike Helbig

Alles vermischt sich wunderbar zu einer feinen Honig-Schoki-Karamell-Creme mit Frucht und Knusper… Besser kann der Tag nicht beginnen, oder?

Knusper-Müsli mit Karamell-Kernen und süßer Birne

Portionen 2

Zutaten

  • 400 ml griechischen Joghurt
  • 2 reife Birnen
  • 8 EL heiße Milch
  • 2 EL Honig
  • 6 Datteln entsteint und ungeschwefelt
  • Schwarze Schokolade gehackt - je nach Geschmack
  • 6 EL karamellisierte Kerne (Sonnenblumen-, Kürbis- und Linienkerne)
  • 8 Mandeln und 8 Walnüsse gehackt
  • 6 EL Dinkelflakes oder andere Flocken
  • 2 TL Leinsamen
  • 2 TL Kokosflocken
  • 1 Vanilleschote
  • Zimt gemahlen und Honig nach Geschmack

Anleitungen

  1. Joghurt, erhitzte Milch und das Mark der Vanilleschote in eine Schale geben, cremig durchrühren, mit Honig und etwas Zimt abschmecken

  2. Erneut gut durchmischen und auf zwei Teller verteilen

  3. Datteln, Schokolade, Mandeln und Nüsse fein hacken

  4. Auf den Joghurt-Portionen verteilen

  5. Mit Leinsamen, karamellisierten Kernen und Flocken oder Flakes toppen

  6. Birnen waschen, vierteln, Gehäuse entfernen und die Viertel nochmals halbieren

  7. Auf das Müsli geben und servieren

Rezept-Anmerkungen

Statt der karamellisierten Kerne kann man natürlich auch ein selbstgemachtes Granola oder das Lieblings-Fertigprodukt verwenden. Möchte man die Kerne selber karamellisieren, so funktioniert das wie für das Granola beschrieben.

Statt der karamellisierten Kerne kann man natürlich auch ein selbstgemachtes Granola oder das Lieblings-Fertigprodukt verwenden. Möchte man die Kerne selber karamellisieren, so funktioniert das wie für das Granola beschrieben.

Foto: Maike Helbig

Das schöne Geschirr ist von Villeroy & Boch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.