Rucola mit Apfelspalten, Parmesan & gebräunten Pinienkernen

Salat mit Apfel, Parmesan & Pinienkernen Foto Maike Helbig | MyOtherStories.de

Frisch, gesund und lecker: Bei uns gibt’s fast jeden Tag Salat. Am liebsten ne riesige Schüssel. Und immer wieder mal in neuer Kombination. Heute kommen zum scharfen Rucola süßer Apfel, kräftiger Parmesan und ein mildes Dressing. Habt ihr Lust?

Salat mit Apfel, Parmesan & Pinienkernen Foto Maike Helbig | MyOtherStories.de
Foto: Maike Helbig

Zutaten Salat (Für 2 Personen):
2 Bund Rucola &  1 Handvoll Feldsalat
1-2 süße Äpfel (je nach Größe)
Parmesan vom Stück
2 EL Pinienkerne
Möhrenzesten

Salat mit Apfel, Parmesan & Pinienkernen Foto Maike Helbig | MyOtherStories.de
Foto: Maike Helbig

Für das Dressing:
4 EL Rapsöl
2 EL Balsamico bianco
1/2 TL mittelscharfen Senf
2 EL Wasser mir Kohlensäure
3 EL Apfelsaft
einige Tropfen Sahne
etwas Pfeffer

Salat mit Apfel, Parmesan & Pinienkernen Foto Maike Helbig | MyOtherStories.de
Foto: Maike Helbig

Zubereitung:
Für das Dressing Essig, Öl & Senf mit einem Schneebesen gut verquirlen.
Wasser zugeben und den Apfelsaft je nach gewünschter Süße zufügen.
Mit einigen Tropfen Sahne verfeinern. Alles erneut kräftig durchrühren.
Mit Pfeffer abschmecken.

Salat mit Apfel, Parmesan & Pinienkernen Foto Maike Helbig | MyOtherStories.de
Foto: Maike Helbig

Die Stiele vom Rucola abschneiden und Blättchen vom Feldsalat zupfen.
Alles gut waschen und trocken schütteln. Äpfel schälen und Gehäuse ausstechen.
Salate auf den Tellern verteilen. Mit dem Sparschäler oder Käsehobel hauchdünne Scheibchen von den Äpfeln schneiden. Auf dem Salatbett dekorieren.

Karotten schälen, Zesten schaben und mittig auf den Salat setzen.
Vom Parmesanstück feine Späne hobeln und ebenfalls auf den Tellern anrichten. Das Dressing darüber verteilen. Die Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne anbräunen und zum Schluss über den Salat streuen.

Salat mit Apfel, Parmesan & Pinienkernen Foto Maike Helbig | MyOtherStories.de
Foto: Maike Helbig

Fotografie: Maike Helbig

Rezept & Foodstyling: Bettina Bergwelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.