Rote Bete Carpaccio mit überbackenem Ziegenkäse, Honig und karamellisierten Pinienkernen

Rote Bete Carpaccio final Foto Maike Helbig / MyOtherStories.de
Foto: Maike Helbig

Rote Bete finde ich einfach klasse: Eines der gesündesten Gemüse überhaupt, das auch noch köstlich schmeckt. Und dann diese Farbe! Es gibt unzählige tolle Rezepte für Rote Bete. Wie wär’s mit Salat?

Ein kleine Rolle Bio-Ziegenkäse liegt noch im Kühlschrank. Ein pikanter Kontrast zur süßlichen Knolle. Die, in hauchdünne Scheibchen geschnitten, auf satt-grünem Feldsalat einfach umwerfend aussieht.

Ziegenkäse mit Honig & Linienkernen / myotherstories.de
Auch der Ziegenkäse kommt besonders gut mit leicht süßer Note. Ich nehme Honig. Ein paar Pinienkerne dazu und das Ganze karamellisieren. Wie das duftet!

Annie schaut nach oben / myotherstories.de

Zutaten für 3 Personen:

3 Handvoll frischen Feldsalat
2 kleine Knollen Rote Bete
4 EL Pinienkerne
Flüssigen Honig
etwas Balsamico-Creme

Zubereitung:

Frische Rote Bete von Wurzeln und Blättern befreien.
Dabei die Knollen nicht verletzen, sonst „bluten“ sie im Wasser aus!
Die Rote Bete je nach Größe 45 – 60 Minuten kochen und mit einem spitzen Messer prüfen, ob sie gar sind.
(Man kann natürlich auch fertig zubereitete Knollen verwenden. Diese vor dem Essen aber unbedingt noch einmal heiß abspülen!)

Feldsalat waschen und Blättchen abzupfen.
Salat auf Tellern verteilen.
Mit etwas Balsamico-Creme beträufeln.

Rote Bete nach dem Kochen in dünne Scheiben schneiden und
auf dem Feldsalat drapieren.
Ziegenkäse etwa 2 cm dick abschneiden und
in eine Auflaufform setzen.
Pinienkerne darüber verteilen und mit Honig übergießen.
In den Ofen geben und goldbraun überbacken.
Käse und Honig sollten dabei leicht ineinander fließen.

Ziegenkäse & Linienkerne mit Honig karamellisiert / myotherstories.de

Jeweils einige Käsestückchen mit Pinienkernen und dem zerlaufenen Honigkaramell auf die Rote Bete setzen und sofort servieren.

Rote Bete Carpaccio anrichten / myotherstories.de

Fotoauswahl Rote Bete Carpaccio /myotherstories.de
Foto: Joy

Rote Bete Carpaccio final close

Fotografie: Maike Helbig

Rezept & Foodstyling: Bettina Bergwelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.