Aromatisch aufgepeppt: Fruchtige Kräuter-Zitronen-Butter mit Knoblauch

Zutaten Zitronen Kräuter Butter 3414 Foto Maike Helbig / www.myotherstories.de
Foto: Maike Helbig

Nichts ist leichter, als Kräuter-Butter selbst zu machen. Sie schmeckt viel besser als die fertige aus dem Supermarkt. Weil man ganz frisch alles einrühren kann, was man am liebsten mag.

Kräuter-Zitronen-Butter mit Knoblauch Foto Maike Helbig / www.myotherstories.de

Foto: Maike Helbig

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt: Ob klassisch mit Gartenkräutern, italienisch mit Oregano, Rosmarin und Thymian oder auch mal exotisch mit Curry und Banane.

Kräuter-Zitronen-Butter mit Knoblauch Foto Maike Helbig / www.myotherstories.de

Foto: Maike Helbig

Mit Zitrone schmeckt sie besonders frisch. Der leicht säuerliche Geschmack passt perfekt zu knackigem Brot, Fleisch, Fisch und blanchiertem Gemüse. Würze bekommt sie durch Knoblauch, Schnittlauch, Salz und Pfeffer.

Kräuter-Zitronen-Butter mit Knoblauch Foto Maike Helbig / www.myotherstories.de

Foto: Maike Helbig

Ich hab‘ sie zum bunten Ofengemüse mit gebackenen Mini-Kartoffeln kombiniert – lecker!

Im Kühlschrank hält sich die Kräuterbutter problemlos einige Tage.
In Folie eingeschlagen, lässt sie sich auch wunderbar einfrieren.

Zutaten „Kräuter-Zitronen-Butter“:
125g weiche Butter
4 Stängel glatte Petersilie
1/2 Bund Schnittlauch
1/2 Päckchen Kresse
1-2 kleine Knoblauchzehen
3 Frühlingszwiebeln
etwas Fleur de Sel
Pfeffer
Zitronensaft
Zitronenzesten

Kräuter Zitronen Butter mischen 3433 Foto Maike Helbig / www.myotherstories.de

Foto: Maike Helbig

Zubereitung:
Kräuter waschen, trocknen und fein schneiden
mit der weichen Butter gut vermischen
Knoblauch dazu pressen
mit Salz, Pfeffer und wenig Zitronensaft abschmecken

Zitronenzesten untermischen. Fertig:-)

Kräuter-Zitronen-Butter mit Knoblauch Foto Maike Helbig / www.myotherstories.de

Foto: Maike Helbig

Alle Fotos: Maike Helbig

Rezept & Foodstyling: Bettina Bergwelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.