Eine kleine Love-Story: Vanille-Grieß mit Blaubeer-Zimt-Orangensoße

Vanille-Grieß mit Blaubeere-Orangen-Soße Foto: Maike Helbig / www.myotherstories.de

Oft sind es die einfachen Gerichte, auf die man richtig Lust hat. Geht Euch das auch so? Grießbrei zum Beispiel passt immer. Schmeckt klasse und lässt sich toll kombinieren. Mit frischem Obst, Gewürzen, Mandeln, Nüssen, Schokolade, Eis… Hach, die Liste ist unendlich 🙂 Grieß und ich – das ist schon eine spezielle Liebesgeschichte! Denn was gibt es Gemütlicheres, als an einem verschlafenen Sonntag mit der cremigen Süßigkeit auf dem Sofa zu chillen?

Vanille-Grieß mit Blaubeere-Orangen-Soße Foto: Maike Helbig / www.myotherstories.de

Foto: Maike Helbig

Den Grieß habe ich mit Bourbon-Vanille und Zitronenzesten verfeinert. Dazu gibt es eine warme Soße aus aromatischen Blaubeeren – mit frisch gepresstem Orangensaft und einem Schüsschen Grand Marnier. Zum Knabbern noch einen Spieß mit Blaubeeren und Apfel-Stückchen anrichten. Und dann nix wie ab auf die Couch…

Zutaten Blaubeersoße:

250 g Blaubeeren
1 gestrichener EL Vollrohrzucker
50 ml frisch gepresster Orangensaft
Saft einer halben Limette
1 TL Stärke
1 Stange Zimt
1 Vanilleschote
1-2 EL Grand Manier

Vanille-Grieß mit Blaubeere-Orangen-Soße Foto: Maike Helbig / www.myotherstories.de

Foto: Maike Helbig

Zubereitung Blaubeersoße:

Orangen und Limette pressen
Zucker und Stärke gut vermischen und mit etwas Saft glattrühren
Blaubeeren waschen und Stielchen entfernen
Früchte mit dem restlichen Orangen-Limettensaft, der ausgekratzten Vanilleschote, Zimtstange und dem Grand Manier aufkochen
10 bis 15 Minuten leicht köcheln lassen
Vanilleschote und Zimtstange entfernen
Beeren-Soße pürieren

Vanille-Grieß mit Blaubeere-Orangen-Soße Foto: Maike Helbig / www.myotherstories.de

Foto: Maike Helbig

Zutaten Grieß – für 2 Portionen:

1 Vanilleschote
1 EL Kokosblütenzucker (normaler Zucker geht natürlich auch – er süßt allerdings stärker)
1 Prise Salz
100 g Weizengrieß
400 ml Milch
50 ml Sahne
Zitronenzesten
Zubereitung Grieß:

Milch und Sahne erhitzen (Menge kann je nach Grießart variieren – Angaben auf Packung beachten)
Grieß einrühren, sodass keine Klümpchen entstehen
Prise Salz und Zucker dazugeben
Vanilleschote aufschneiden, auskratzen und das Mark unterrühren
Alles zum Kochen bringen und weiter rühren, bis der Grießbrei andickt
Vom Herd nehmen und noch einmal kräftig durchschlagen, bis alles cremig ist
Auf Teller verteilen, Zitronenzeiten darüber geben und mit Blaubeersoße anrichten

Vanille-Grieß mit Blaubeere-Orangen-Soße Foto: Maike Helbig / www.myotherstories.de

Foto: Maike Helbig

Obstspieße aus Blaubeeren und ausgestochenem Apfel-Herz dazu dekorieren.
Apfelherzen mit etwas Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden.

Fotografie: Maike Helbig
Rezept & Foodstyling: Bettina Bergwelt

Geschirr & Glas: Villeroy & Boch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.