Süßkartoffel-Puffer mit Apfel-Birnen-Kokos-Mus

Süßkartoffelpuffer mit Apfel-Birnen-Kokon-Mus Foto: Maike Helbig / www.myotherstories.de

Allein dieser Duft. Schon wenn man ins Treppenhaus kam. Meine Oma mit der groben Reibe in ihrer kleinen Küche. Und in der riesigen, gußeisernen Pfanne diese knusprigen Goldstücke: Kartoffelpuffer sind für mich schöne Kindheits-Erinnerungen. Und deshalb mache ich sie immer wieder. Nur mit nicht ganz so viel Butterschmalz wie meine Großmutter 😉

Süßkartoffelpuffer mit Apfel-Birnen-Kokon-Mus Foto: Maike Helbig / www.myotherstories.de

Foto: Maike Helbig

Heute habe ich sie mit Süßkartoffeln ausprobiert. Weil ich die einfach gerne esse. Natürlich mit Apfelmus – so wie früher. Auch das habe ich etwas abgewandelt: Mit Birne, Kokos, Zimt und Vanille. Zum Backen verwende ich Kokosfett. Das hat ein tolles Aroma und trägt nicht ganz so dick auf…

Zutaten Kartoffelpuffer:

2-3 Eier (je nach Größe)
Kokosfett
Salz
Pfeffer
500 g Süßkartoffeln geschält
4 kleine Frühlingszwiebeln
4 EL Haferflocken – je nach Größe der Süßkartoffeln

Zubereitung:

Süßkartoffeln schälen
grob raspeln
Zwiebeln ebenfalls reiben
Mit Eiern und Mehl gut vermischen
Masse in einzelne, nicht zu große Portionen abteilen und in heißem Kokosöl braten (5-6 Minuten)
Dabei einige Male wenden und aufpassen, dass die Puffer nicht zu dunkel werden.
Sie sollten außen knusprig und innen saftig sein.
Apfel-Birnen-Kokos-Mus mit Vanille, Zimt & Sternanis

Süßkartoffelpuffer mit Apfel-Birnen-Kokon-Mus Foto: Maike Helbig / www.myotherstories.de

Foto: Maike Helbig

Zutaten Apfel-Birnen-Kokon-Mus:

2 Äpfel
2 Birnen
1 TL Kokosöl
1 Zimtstange
1 Sternanis
Saft einer halben Zitrone
Saft einer Orange
1 EL Grand Manier

Süßkartoffelpuffer mit Apfel-Birnen-Kokon-Mus Foto: Maike Helbig / www.myotherstories.de

Foto: Maike Helbig

Zubereitung:

Obst schälen, Kerngehäuse entfernen und klein stückeln
Kokosöl erhitzen
Obst kurz darin anschwitzen
mit Saft ablöschen
Zimt und Sternanis zugeben und mitkochen
Sternanis entfernen, wenn er zerfällt
Grand Manier dazugeben
Mus so lange kochen, bis das Obst zerfallen ist.
Sollte das Obst zu sauer sein, mit etwas Kokosblütenzucker süßen

Süßkartoffelpuffer mit Apfel-Birnen-Kokon-Mus Foto: Maike Helbig / www.myotherstories.de

Foto: Maike Helbig

Wer es lieber herzhaft mag: zu den Süßkartoffelpuffern passt auch ein würziger Joghurt-Kräuterdip

Fotografie: Maike Helbig

Rezept & Foodstyling: Bettina Bergwelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.