Wohlfühl-Frühstück: Vanille-Zitronen-Milchreis mit Rhabarber-Kompott

Vanille-Zitronen-Milchreis mit Rhabarber-Kompott Foto: Maike Helbig Foodstyling: Bettina Bergwelt / www.myotherstories.de

Es geht doch nichts über einen entspannten, gemütlichen Start in den Tag! Dazu passt perfekt ein warmes Frühstück. Es bringt den Stoffwechsel auf Trab und ist gut verdaulich. Ich habe mir heute cremigen Milchreis gekocht. Ein mega-leckerer Seelen-Streichler, der lange satt macht. Mit etwas Vanille und fruchtigem Rhabarber-Kompott ist er außerdem ein echter Energie-Booster für den neuen Tag. Milchreis ist auch super zum Mitnehmen geeignet – als süßes Mittagessen bei der Arbeit oder köstliches Dessert.

Vanille-Zitronen-Milchreis mit Rhabarber-Kompott Foto: Maike Helbig Foodstyling: Bettina Bergwelt / www.myotherstories.de

Foto: Maike Helbig

Zutaten für 2 Personen:

100 g Milchreis
350 ml Milch
1 TL Butter
Zucker oder Honig (je nach Geschmack)
1 Vanilleschote
Abgeriebene Zitronenschale

Ernte im Gemüsebeet Salat mit Beeren Foto Maike Helbig / www.myotherstories.de

Foto: Maike Helbig

1 Stange Rhabarber
Etwas Zucker – je nach Geschmack
2-3 EL Wasser

Zubereitung Rhabarberkompott:

Rhabarber waschen und schadhafte Stellen entfernen
Wenn mir die Schale zu dick oder unschön erscheint, ziehe ich sie auch mal ab
(Dann allerdings geht beim Zubereiten auch die schöne rote Farbe verloren)
Die Rhabarberstange in kleine Stücke teilen
Fruchtstückchen in eine Schale geben und zuckern
Stehen lassen, bis sich Wasser gebildet hat
Wer dafür keine Zeit hat, kann etwas Wasser zugeben und alles direkt zum Kochen bringen
So lange auf kleiner Stufe köcheln lassen, bis der Rhabarber weich ist
Das Kompott auskühlen lassen und eventuell noch etwas nachzuckern

Vanille-Zitronen-Milchreis mit Rhabarber-Kompott Foto: Maike Helbig Foodstyling: Bettina Bergwelt / www.myotherstories.de

Foto: Maike Helbig

Zubereitung Milchreis:

Butter in einem Topf schmelzen
Milchreis zugeben und kurz anschwitzen
Milch angießen und aufkochen
Vanilleschote auskratzen und Mark zum Reis geben
Dann den Milchreis unter Rühren weich köcheln lassen
Eventuell etwas Milch nachgießen, sollte der Reis noch nicht gar sein
Ich mag Milchreis allerdings, wenn er noch leicht bissfest und nicht so matschig ist

Vanille-Zitronen-Milchreis mit Rhabarber-Kompott Foto: Maike Helbig Foodstyling: Bettina Bergwelt / www.myotherstories.de

Foto: Maike Helbig

Milchreis anrichten
Mit einigen Zesten einer Bio-Zitrone bestreuen
Rhabarber-Kompott zugeben
Aufs Sofa kuscheln und genießen…

Vanille-Zitronen-Milchreis mit Rhabarber-Kompott Foto: Maike Helbig Foodstyling: Bettina Bergwelt / www.myotherstories.de

Foto: Maike Helbig

Fotografie: Maike Helbig
Rezept & Foodstyling: Bettina Bergwelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.