Seitenweise Entspannung – Rezepte für Körper, Geist und Seele

cover-fuer-buch-fuer-mich-Rezepte & Verwöhnideen für Körper, Geist und Seele-Foto-Maike-Helbig-fuer-www.myotherstories.de

Ich müsste eigentlich mehr für mich tun. Habe ich gestern im Café zu meiner Mädels-Runde gesagt. Und alle meinten dasselbe über sich. Stress abbauen, gesünder essen und natürlich mehr bewegen. Offenbar nicht nur mein großes Thema. Aber es ist auch gar nicht so einfach, das alles im Alltag unterzubringen… Als ich danach durch die Fußgängerzone gebummelt bin, blieb ich wie üblich im Buchladen hängen. Und fand einen Titel, der mich sofort angesprochen hat: „Für mich“ stand da bloß, „Rezepte und Verwöhnideen für Körper, Geist und Seele“. Und ich dachte nur: „Perfekt – genau das brauche ich jetzt!“

drei-freundinnen-im-garten-fuer-buch-fuer-mich-Rezepte & Verwöhnideen für Körper, Geist und Seele-Foto-Maike-Helbig-fuer-www.myotherstories.de

Fotos: David Loftus

Geschrieben haben es drei Freundinnen. Jede von ihnen verrät ihre ganz eigenen Wellness-Tipps. Die Köchin Amber Rose präsentiert tolle Rezepte für eine ausgewogene Ernährung. Die Schauspielerin Sadie Frost erklärt, wie einem Yoga, Meditation und Feng Shui zu einem guten Körpergefühl verhelfen. Und die Personal Trainerin Holly Davidson zeigt Gymnastik- und Kardio-Übungen, mit denen man dann auch mal ins Schwitzen kommt.

smoothie-und-salat-aus-buch-fuer-mich-Rezepte & Verwöhnideen für Körper, Geist und Seele-Foto-Maike-Helbig-fuer-www.myotherstories.de

Fotos: David Loftus

Darüber hinaus findet man wirklich schöne Rezepte für Badezusätze, Gesichtsmasken und Peelings. Alle aus natürlichen Zutaten. Die sehen schon auf den Fotos so ansprechend aus, dass man sie sofort nachmachen möchte.

„Für mich“ wirkt angenehm authentisch. Drei Frauen, die wissen, was sie tun. Und mich an ihren Gedanken und ihrer Lebensphilosophie teilhaben lassen. Das alles unterlegt mit inspirierenden Fotos, die weder überladen oder übertrieben sind.

Ein sinnliches Buch. So, wie ich es mag. Amber, Sadie und Holly schreiben, was ihnen wichtig ist. Erzählen ihre Geschichte. Sehr persönlich, offen und privat. Und das ist es, was mich an einem Buch fasziniert.

Ein köstliches Rezepte von Amber Rose habe ich gleich ausprobiert: Warmen Chiapudding mit gedünstetem Apfel, Vanille, Himbeeren und Pistazienkernen.

chia-pudding-mit-apfelkompott-aus-buch-fuer-mich-Rezepte & Verwöhnideen für Körper, Geist und Seele-Foto-Maike-Helbig-fuer-www.myotherstories.de

Foto: Maike Helbig

„Für mich – Rezepte und Verwöhnideen für Körper, Geist und Seele“ von Amber Rose, Sadie Frost & Holly Davidson. Mit Fotografien von David Loftus
Erschienen im Callwey Verlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.