Mandel-Butter-Plätzchen mit Amaretto und Vanillestaub

mandel-butter-plaetzchen-mit-amaretto-und-vanillestaub-foto: maike helbig-fuer-bettina-bergwelt-www.myotherstories.de

Die Plätzchen-Bäckerei ist eröffnet! In meiner Küche ist das totale Chaos ausgebrochen. Aber es duftet wunderbar nach Vanille, Zimt, Anis und Karamell. Das ist das Gemütliche an der Vor-Weihnachtszeit. Beim Kneten und Ausstechen kann ich so richtig schön entspannen. Und darüber nachdenken, womit ich Familie, Freunde (und vor allem mich:-) beschenken möchte. Mit vielen kleinen Kuchen, Pralinen, Bonbons, selbst gemachtem Karamell – und natürlich Plätzchen!

butter-fuer-mandel-plaetzchen-mit-amaretto-und-vanillestaub-foto: maike helbig-fuer-bettina-bergwelt-www.myotherstories.de

Foto: Maike Helbig

Bei Keksen kann ich mich nur schwer zurückzuhalten. Das geht schon beim Einkaufen los. Wenn ich Zuhause auspacke, wird mir klar: Ich habe mal wieder Kekse bis Juli.

zucker-fuer-mandel-butter-plaetzchen-mit-amaretto-und-vanillestaub-foto: maike helbig-fuer-bettina-bergwelt-www.myotherstories.de

Foto: Maike Helbig

Und dann probiere ich einfach drauflos… Erstes Ergebnis: Knusper-Cookies mit Butter, Mandeln, Vanille und einem Schuss Amaretto. Etwas Puderzucker drüber – fertig. Dazu einen heißen Kakao mit Sahne und Marshmellows. Mal ehrlich – so kann’s bis Juli weiter gehen…

mehl-fuer-mandel-butter-plaetzchen-mit-amaretto-und-vanillestaub-foto: maike helbig-fuer-bettina-bergwelt-www.myotherstories.de

Foto: Maike Helbig

Zutaten:

200 g weiche Butter
100 g gemahlene Mandeln
150 g braunen Zucker
Mark einer Vanilleschote
250 g Weizenmehl Typ 405
1 TL Amaretto
1 Ei Größe M

mandeln-fuer-mandel-butter-plaetzchen-mit-amaretto-und-vanillestaub-foto: maike helbig-fuer-bettina-bergwelt-www.myotherstories.de

Foto: Maike Helbig

Zubereitung:

Butter schaumig rühren. Zucker und Mark der Vanilleschote zur Butter geben. Dann 200 g Mehl dazusieben. Den Teig durchkneten und Amaretto hinzufügen. Restliches Mehl dazugeben und mit den Händen zu einem homogenen Teig verkneten. Den Teig für etwa 40 Minuten in den Kühlschrank geben. Währenddessen Backofen vorheizen.

mandel-butter-plaetzchen-mit-amaretto-und-vanillestaub-foto: maike helbig-fuer-bettina-bergwelt-www.myotherstories.de

Foto: Maike Helbig

Teig abteilen und einzelne Portionen auf der bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Kekse ausstechen. Man kann den Teig auch zu Rollen formen und Kekse davon abschneiden.
Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

mandel-butter-plaetzchen-mit-amaretto-und-vanillestaub-foto: maike helbig-fuer-bettina-bergwelt-www.myotherstories.de

Foto: Maike Helbig

Im Ofen auf der mittleren Schiene für etwa 10-12 Minuten bei 180 Grad Ober-Unterhitze oder 160 Grad Umluft backen. Dabei aufpassen, dass die Kekse nicht dunkel werden.
Die Kekse nach dem Backen vom Blech nehmen und die noch heißen Plätzchen mit der Puderzucker-Vanille-Mischung bestreuen. Danach komplett auskühlen lassen – erst dann sind die Kekse schön knusprig.

tasse-kakao-zu-mandel-butter-plaetzchen-mit-amaretto-und-vanillestaub-foto: maike helbig-fuer-bettina-bergwelt-www.myotherstories.de

Foto: Maike Helbig

Fotografie: Maike Helbig
Rezept & Foodstyling: Bettina Bergwelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.