Jetzt was Warmes: Würzige Pastinaken-Suppe mit rotem Pfeffer und geschmolzenem Schafskäse

wuerzige-pastinakensuppe-mit-rotem-pfeffer-chili-und-schafskäse-foto-maike-helbig-fuer-www.myotherstories.de

Suppe und Winter – zwei, die absolut zusammen gehören, finde ich. Geht es euch auch so? Sobald es draußen kalt, weiß oder schmuddelig wird, bin ich im Suppen-Modus. Werfe alles in den Topf, was der Kühlschrank an Gemüse hergibt.
Das Tolle ist, dass eine Suppe meistens super schnell geht und auch noch gesund ist. Darüber hinaus kann man bei kaum einem anderen Gericht so viel mit Gewürzen rumprobieren – da kriegt das gleiche Gemüse einen immer wieder neuen Akzent!

zutaten-fuer-wuerzige-pastinakensuppe-mit-rotem-pfeffer-chili-und-schafskäse-foto-maike-helbig-fuer-www.myotherstories.de

Fotos: Maike Helbig

Heute gibts eine Pastinaken-Suppe! „Ooooch“, sagt mein Mann. „Wollen wir nicht lieber Essen gehen?“ Pastinaken sind offenbar nicht so sein Ding. Da muss ich mir schon etwas überlegen, um das einfache Süppchen für ihn zu pimpen. Würzig sollte sie sein. Ganz nach seinem Geschmack. Und schön cremig. Das mag ich am liebsten. Dazu noch etwas Knusper und milden, eingelegten Schafskäse. Den lieben wir beide!

wuerzige-pastinakensuppe-mit-rotem-pfeffer-chili-und-schafskäse-foto-maike-helbig-fuer-www.myotherstories.de

Fotos: Maike Helbig

Los geht’s: Schnippeln. Kochen, Würzen. Fertig. Und…..? Alles weg! Hat offenbar nicht nur mir geschmeckt…:-)
Hier kommt das Rezept…
Habt einen wunderbar gemütlichen Abend!

Würzige Pastinaken-Suppe mit rotem Pfeffer und geschmolzenem Schafskäse

Zutaten

  • 200 g Pastinaken geschält
  • 200 g Kartoffeln
  • 100 g Knollensellerie
  • 2 große weiße Zwiebeln
  • 1/2 Stange Lauch
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Knoblauchöl zum Anbraten
  • 1 EL Butter
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 1 Schuss Weißwein
  • 3 EL griechischen Joghurt
  • Etwas cremigen eingelegten Schafskäse
  • Chilifäden oder -flocken
  • Salz Pfeffer und Zitronensaft zum Abschmecken

Anleitungen

  1. Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden

  2. Pastinaken und Sellerie putzen und zerschneiden

  3. Zwiebeln häuten und hacken

  4. Lauch und geschälten Knoblauch in schmale Ringe und Scheiben schneiden

  5. Lauch, Zwiebeln und Knoblauch in einer Pfanne mit Öl und Butter anbraten - dabei nicht zu braun werden lassen

  6. Gemüsewürfel zugeben und kurz mitbraten

  7. Mit Gemüsebrühe und Weißwein aufgießen und etwa 20 Minuten weich kochen lassen

  8. Danach mit dem Pürierstab cremig durchmixen

  9. Griechischen Joghurt und zerkrümelten cremigen Schafskäse unterrühren

  10. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken

  11. Portionen auf Teller verteilen

  12. Mit rotem Pfeffer und einigen Chilifäden oder-flocken toppen

wuerzige-pastinakensuppe-mit-rotem-pfeffer-chili-und-schafskäse-foto-maike-helbig-fuer-www.myotherstories.de

Foto: Maike Helbig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.