Kartoffelsalat mit Radieschen, Gurke und leichter Joghurt-Senf-Honig-Creme

kartoffelsalat-mit-radieschen-gurke-und-leichter-Joghurtcreme-mit-senf-honig-und-kresse-foto-maike-helbig-fuer-www.myotherstories.de

Oft sind es die ganz einfachen, unaufgeregten Gerichte, über die ich mich am meisten freue. Weil sie dieses wohlige Gefühl vermitteln, das man schon von ganz ganz früher kennt. Und für die schon damals niemand stundenlang in der Küche stehen musste. Weil sie so wunderbar normal und alltagstauglich waren.

kartoffelsalat-mit-radieschen-gurke-und-leichter-Joghurtcreme-mit-senf-honig-und-kresse-foto-maike-helbig-fuer-www.myotherstories.de
Fotos: Maike Helbig

Eines dieser kleinen Wohlfühl-Gerichte ist für mich Kartoffelsalat – so ein richtig guter. Mit frischen Kartoffeln, milden Zwiebeln, würzigen Gurkenstückchen und fein gehobelten Radieschenscheiben. Umhüllt von einer leichten Joghurt-Salat-Creme mit etwas Senf, Honig und Kresse.

kartoffelsalat-mit-radieschen-gurke-und-leichter-Joghurtcreme-mit-senf-honig-und-kresse-foto-maike-helbig-fuer-www.myotherstories.de
Fotos: Maike Helbig

Bisher hatte ich noch nie einen Kartoffelsalat auf meiner Seite. Was mich selber gerade wundert, weil ich ihn so unheimlich gerne esse. Einfach so. Pur. Oder als leckere Beilage zu etwas Deftigem. 

Frühkartoffeln im Salat

Ich habe meine Kartoffeln übrigens mit der Schale gekocht. Das mache ich eigentlich immer, da so die Nährstoffe unterhalb der Schale erhalten bleiben. Außerdem wirkt die Schale wie ein Schutzfilm, der verhindert, dass ihre Geschmacks- und Nährstoffe an das Wasser abgegeben werden. Nach dem Auskühlen habe ich sie allerdings noch abgezogen. Einfach, weil sie mir so noch etwas besser schmecken. 

Ernte im Gemüsebeet Salat mit Beeren Foto Maike Helbig / www.myotherstories.de
Foto: Maike Helbig

Notwendig gewesen wäre das nicht, weil ich für das Rezept ganz frische Frühkartoffeln verwendet habe, die im Augenblick auch zum Spargel angeboten werden. Frühkartoffeln sind die Ersten im Jahr und werden ungefähr ab Mai geerntet. Ihre Schale ist so hauchdünn, dass sie wirklich problemlos mitgegessen werden kann – wenn man das mag. Falls Du meinen Kartoffelsalat probieren möchtest, kommt hier das Rezept für Dich:

kartoffelsalat-mit-radieschen-gurke-und-leichter-Joghurtcreme-mit-senf-honig-und-kresse-foto-maike-helbig-fuer-www.myotherstories.de

 

Kartoffelsalat mit Radieschen, Gurke und leichter Joghurtcreme

Portionen 2

Zutaten

  • ca. 450 g Frühkartoffeln - oder eine andere festkochende Sorte
  • 1 große rote Zwiebel mild
  • Einige Stangen Frühlingszwiebeln
  • 6-7 große Radieschen
  • 1/2 Glas Cornichons gewürfelt
  • Für die Salatsoße:
  • 2 gute EL Joghurt Salatcreme
  • 1-2 TL mittelscharfer Senf nach Geschmack
  • 2 gute EL griechischer Joghurt
  • Salz
  • Honig zum Abschmecken
  • ca. 4 EL Gurkenwasser
  • 1 TL Schwarzkümmel bei Bedarf

Anleitungen

  1. Kartoffeln waschen

  2. In Salzwasser kochen - etwa 25 Minuten, bis sie gar sind

  3. Abgießen, abkühlen und in Scheiben schneiden

  4. Zwiebeln abziehen und fein würfeln

  5. Frühlingszwiebeln waschen, trocknen und in Ringe schneiden

  6. Radieschen waschen, putzen und vierteln

  7. Gurken waschen und in Scheiben schneiden

  8. Für die Salatcreme:

  9. Salatcreme, Senf, Honig und griechischen Joghurt gut verrühren

  10. Mit Salz, Pfeffer und Gurkenwasser würzen

  11. Mit dem Salat vermischen und im Kühlschrank etwas ziehen lassen

  12. Mit Kresse, ein paar Frühlingszwiebel-Röllchen und etwas Schwarzkümmel toppen

salat-mit-zuckermelone-mozzarella-und-limetten-dressing-foto-maike-helbig.www.myotherstories.de

kartoffelsalat-mit-radieschen-gurke-und-leichter-Joghurtcreme-mit-senf-honig-und-kresse-foto-maike-helbig-fuer-www.myotherstories.de
Foto: Maike Helbig

Wie magst Du Kartoffelsalat am liebsten? Über eine Nachricht von Dir, Tipp und Anregungen würde ich mich sehr freuen.

Ich wünsche Dir einen ganz schönen Sonntag-Nachmittag!

Bettina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.