Pasta mit gerösteten Karotten, Oliven, Tomaten & Pecorino

pasta-mit-geroesteten-moehren-schafskaese-oliven-und-tomaten-foto-maike-helbig-www.myotherstories.de

Was für ein traumhaftes Wetter! Gestern bin ich bei strahlendem Sonnenschein über unseren Markt gebummelt. Die Stände sind endlich wieder richtig schön bunt. Frische Beeren, Früchte, Salate, Kräuter und Gemüse – reif, knackig und unverpackt! Kein Vergleich zum Supermarkt.

blaue-weintrauten-nachtisch-fuer-geroestete-moehren-mit-schafskaese-oliven-und-pasta-foto-maike-helbig-www.myotherstories.de
Foto: Maike Helbig

Am liebsten würde ich immer so einkaufen. Schaffe es aber leider nur Samstags. Umso mehr genieße ich es, dann meinen Korb auszupacken und mich an neuen Gerichten auszuprobieren.

zutaten-fuer-geroestete-moehren-mit-schafskaese-oliven-und-pasta-foto-maike-helbig-www.myotherstories.de
Fotos: Maike Helbig

Heute soll es etwas Leichtes sein. Mit geröstetem Gemüse und leckeren Gewürzen. Dazu ein Topping aus mildem, geraspeltem Schafskäse und ein paar Oliven. Zum Schluss mische ich noch etwas Pasta unter – schon ist das kleine Sommer-Gericht fertig. In gerade mal 30 Minuten. Damit geht’s dann auf die Terrasse. Die Sonne genießen.

pasta-mit-geroesteten-moehren-schafskaese-oliven-und-tomaten-foto-maike-helbig-www.myotherstories.de
Foto: Maike Helbig

Pasta mit gerösteten Möhren, Schafskäse, Oliven und Tomaten

Portionen 2

Zutaten

  • 2 Handvoll Pasta - nach Geschmack etwa 250 g
  • 250 g Möhren - die lila Möhren sind etwas herber
  • 2-3 Knoblauchzehen in Scheiben geschnitten
  • 2 mittelgroße rote Zwiebel
  • 4 EL getrocknete Tomaten in Öl in Streifen geschnitten
  • 4 EL Öl - am besten das der eigelegten Tomaten sonst ein sehr mildes Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer
  • 100 g Pecorino gerieben
  • 4 milde, fruchtige blaue Oliven
  • 8 aromatische Cherrytomaten

Anleitungen

  1. Die Pasta in leicht gesalzenem Wasser sprudelnd gar kochen - nach Packungsanleitung

  2. Karotten putzen und in Stäbchen schneiden

  3. In kochendem Salzwasser für etwa 5 Minuten garen

  4. Herausnehmen und trocken tupfen

  5. Knoblauch in Scheibchen schneiden und Zwiebel hacken

  6. Eingelegte Tomaten in Streifen schneiden - falls sie nicht vorgeschnitten sind

  7. Öl in einer Pfanne moderat erhitzen

  8. Knoblauch, Zwiebel, Tomaten und Karottenstifte darin hell anbräunen

  9. Vom Herd nehmen, mit etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken

  10. Pasta abgießen und unter das Gemüse in der Pfanne mischen

  11. Kräftig durchschwenken und auf Tellern anrichten

  12. Geraspelten Pecorino darüber verteilen

  13. Entsteinte Oliven in Scheiben schneiden und ebenfalls unter das Gericht mischen

  14. Bei Bedarf noch etwas Öl oder Gemüsebrühe unter die Pasta mischen, falls sie nicht cremig genug sein sollte

Rezept-Anmerkungen

Tipp: Violette Möhren sind besonders aromatisch. Man kann natürlich auch jede andere Sorte verwenden.

pasta-mit-geroesteten-moehren-mit-schafskaese-oliven-und-tomaten-foto-maike-helbig-www.myotherstories.de
Foto: Maike Helbig

Ich wünsche Die einen ganz gemütlichen Abend! 

Bettina

2 Comments

  • Hallo Bettina,
    Hier ist Iris aus Wiefelstede…. Lange nicht gesehen. Es liegt mir am Herzen, dir zu deinem blog zu gratulieren. Ich finde ihn schön und ansprechend geschrieben und wunderbar von deiner Fotografin inszeniert. Alles strahlt Wärme und Entspanntheit aus! Wenn man nur im Alltag ein Stückchen davon schafft, – ab und an-, dann ist viel gewonnen. Liebe Grüße verbunden mit einem „Weiter so“!

    • Hallo Iris,
      lieben Dank für Deinen netten Kommentar!! Freut mich wirklich sehr, dass Dir die Seite gefällt! Ich werde mir Mühe geben, dass das auch weiterhin so bleibt! Viele Grüße nach Wiefelstede und bis bald!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.