Drucken
warmes-zimt-porridge-mit-geschmolzenen-aepfeln-foto-maike-helbig-fuer-www.myotherstories.de

Warmes Zimt-Porridge mit geschmolzenen Äpfeln

Portionen 2

Zutaten

  • 500 ml Milch - alternativ Wasser Hafer- oder Mandelmilch - je nach Geschmack
  • 120 g Haferflocken Feinblatt
  • 2 saftige Bio-Äpfel
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Bio-Honig

Anleitungen

  1. Milch mit Haferflocken in einem Topf langsam aufkochen

  2. Dabei immer wieder umrühren - so brennt nichts an

  3. Anschließend Herd ausstellen

  4. Porridge abgedeckt unter gelegentlichem Rühren 2-3 Minuten ziehen lassen

  5. Äpfel waschen, Kerngehäuse ausstechen und in Spalten und Stückchen schneiden

  6. In einer beschichteten Pfanne ohne Fett die Apfelstücke so lange durchschwenken, bis sie Farbe annehmen und etwas Flüssigkeit abgeben

  7. Zimt unterrühren

  8. Das warme Hafer-Porride in Schalen portionieren

  9. Geschmolzene Zimt-Äpfel darauf verteilen und mit etwas Honig beträufeln

Rezept-Anmerkungen

Sollten Deinen Äpfel kaum Feuchtigkeit abgeben, kannst Du, sobald sie etwas gebräunt sind, 1-2 EL Apfelsaft zugeben.

Wenn Deine Früchte zu sauer sind, lässt sich der Geschmack mit etwas mehr Honig versüßen.

Das Porridge schmeckt auch lecker mit einem zusätzlichen Topping aus Rosinen, Rumrosinen, gebackenen Sonnenblumenkernen oder gehackten Mandeln