Go Back
Drucken
rote-bete-suppe-angerichtet-foto-maike-helbig-fuer-bettina-bergwelt-myotherstories.de

Milde Rote-Bete-Suppe mit Orange und Naturjoghurt

Portionen 2

Zutaten

  • 4 Knollen Rote Bete vorgekocht - etwa 400g
  • 3 kleine, milde Zwiebeln
  • 1 EL Rapsöl zum Anschwitzen
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Bio-Rote Bete Saft aus der Flasche. Man kann auch den Gemüse-Saft von den Knollen nutzen
  • Saft einer süßen ausgepressten Orange
  • 100 ml Sahne
  • Etwas Schnittlauch
  • Salz & Pfeffer
  • 4 EL griechischen Joghurt zum Anrichten

Anleitungen

  1. Zwiebeln schälen und hacken

  2. Vorgekochte Rote-Bete-Knollen vierteln

  3. Öl im Topf erhitzen und Zwiebeln hellbraun anrösten

  4. Gemüsebrühe, den Saft einer ausgepressten Orange und Rote-Bete-Saft zugeben und aufkochen

  5. Das Gemüse etwa 10 Minuten leicht köcheln lassen

  6. In der Zwischenzeit Schnittlauch in Röllchen schneiden

  7. Die Gemüsesuppe mit dem Mixstab fein pürieren

  8. salzen und pfeffern 

  9. Mit Sahne verfeinern

  10. Anrichten und mit je einem Klecks griechischem Joghurt und etwas gehacktem Schnittlauch bestreuen

Rezept-Anmerkungen

Auch lecker als Topping: Chips aus Mairübchen, Petersilienwurzel und anderen Gemüsen, zerstoßener roter Pfeffer oder frisch geriebener Meerrettich.