Go Back
Drucken
crunchiges-Muesli-mit-mandeln-nuessen-honig-und-beeren-foto-maike-helbig-fuer-www.myotherstories.de

Crunchiges Granola mit Mandeln, Nüssen, Kernen & Honig

Portionen 1 Backblech

Zutaten

  • 200 g Nüsse und Kerne Zum Beispiel Haselnüsse, Mandeln, Walnüsse, Cashews und Sonnenblumenkerne -  grob gehackt
  • 200 g kernige Haferflocken
  • 1 TL Zimt gestrichen
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Butter (oder Kokosfett) etwa 40 g
  • 130 g flüssiger Bio-Honig

Anleitungen

  1. Backblech mit Backpapier auslegen

  2. Ofen auf 150 Grad Umluft vorheizen

  3. Nüsse, Mandeln und Kerne in eine Schale geben und grob zerstoßen

  4. Haferflocken, Zimt und eine Prise Salz dazu geben und alles gut miteinander vermischen

  5. Butter und Honig in einem Topf vorsichtig erhitzen, bis sich beide Zutaten aufgelöst haben

  6. Die Butter-Honig-Mischung in die Schale zu den Nüssen und Flocken geben und sehr gut durchmengen

  7. Dann die Müsli-Mischung auf dem Backblech verteilen und flach ausstreichen

  8. Blech in das untere Drittel des Ofens schieben

  9. Jeweils 20-25 Minuten backen - dabei unbedingt aufpassen, dass der Mix nicht zu dunkel wird

  10. Die Mischung auf dem Blech nach 10 Minuten wenden

  11. Müsli-Mischung aus dem Ofen nehmen, wenn alles goldbraun ist. Komplett auskühlen lassen, bevor man das Müsli vorsichtig zerbröckelt, da es vorher noch sehr weich ist

  12. Das erkaltete Müsli in gut verschließbare Gläser füllen

Rezept-Anmerkungen

Nach dem Auskühlen, kannst Du dem Müsli noch gehackte Schokolade, Salzmandeln oder geröstete Erdnüsse hinzufügen - ganz nach Geschmack...