Panna Cotta mit weißer Schokolade, Honig und Himbeer-Sauce

panna-cotta-mit-weisser-schokolade-honig-und-himbeer-sauce-foto-maike-helbig-www.myotherstories.de

Tiramisu, Zabaione, Cassata, Panna Cotta – das klingt nach Sommer, Sonne und italienischem Lebensgefühl. Schon der Gedanke an einen dieser gehaltvollen Dessert-Klassiker macht gute Laune. Und deshalb kochen wir uns jetzt – für eine große Portion Glücksgefühle – den Sahnepudding mit Vanille, Honig und einer fruchtigen Himbeersauce.

zutaten-fuer-panna-cotta-mit-weisser-schokolade-honig-und-himbeer-sauce-foto-maike-helbig-www.myotherstories.de
Fotos: Maike Helbig

Die Panna Cotta lässt sich auch zu Hause ganz schnell und unkompliziert vorbereiten. Und dann kann man sich vier Stunden darauf freuen – denn so lange müssen die feinen Sahne-Teilchen im Kühlschrank fest werden. Durchhalten lohnt sich, denn Panna Cotta schmeckt wirklich unwiderstehlich.

Dazu passen am besten frische Früchten, Kompott und fruchtige Saucen. Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren aber auch die säuerlichen Johannisbeeren sind eine tolle Kombination. Wer es noch üppiger mag, kann auch etwas cremigen Karamell darüber gießen.

himbeer-sauce-auf-panna-cotta-mit-weisser-schokolade-und-honig-foto-maike-helbig-www.myotherstories.de
Fotos: Maike Helbig

Die Panna Cotta kannst Du direkt im Glas stocken lassen und anschließend mit der Himbeer-Sauce übergießen. Oder Du füllst die Sahne-Mischung in Muffin-Förmchen und setzt den fest gewordenen Pudding auf einen Fruchtspiegel. Reine Geschmacksache!

Falls Du mal probieren möchtest, kommt hier das Rezept für Dich:

Panna Cotta mit weisser Schokolade, Honig und Himbeer-Sauce

Portionen 4

Zutaten

  • 300 ml Sahne
  • 200 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 4 EL Bio-Honig flüssig
  • 2 EL weiße Schokolade gerieben
  • 1 Stück Bio-Zitronenschale
  • 1 Prise Salz
  • 4 Blatt Gelatine - alternativ Agar Agar nach Packunganleitung
  • Für die Himbeer-Sauce:
  • 250 g Himbeeren
  • 1 Msp Vanillemark
  • Etwas Honig zum Süßen - nach Geschmack

Anleitungen

  1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen

  2. Sahne, Milch, Honig und eine Prise Salz in einen Topf geben

  3. Vanilleschoten längs halbieren, das Mark herauskratzen und zusammen mit der Schote ebenfalls in den Topf geben. Eine Messerspitze Vanillemark für die Himbeersauce aufbewahren

  4. Zitrone waschen, ein Stück Zitronenschale abschälen und ebenfalls zur Sahnemischung geben

  5. Alles unter Rühren aufkochen

  6. Temperatur reduzieren und für 15 Minuten leicht köcheln lassen

  7. Immer wieder umrühren und aufpassen, das Milch und Sahne nicht anbrennen

  8. Topf vom Herd nehmen

  9. Vanilleschote und Zitronenschale entfernen

  10. Geriebene Schokolade unterrühren

  11. Gelatineblätter ausdrücken und in die heiße Sahne rühren

  12. Die flüssige Mischung in Förmchen füllen und für etwa 4 Stunden in den Kühlschrank geben

  13. Wenn der Sahne-Pudding fest geworden ist aus den Förmchen stürzen

  14. Dafür diese eventuell kurz in warmes Wasser stellen

  15. Für die Frucht-Sauce Himbeeren pürieren und mit etwas Vanillemark und Honig abschmecken

  16. Auf Dessert-Tellern verteilen und jeweils einen Pudding darauf setzen

Rezept-Anmerkungen

Die Frucht-Sauce sollte nicht zu süß sein, da die natürliche Säure der Früchte perfekt zur süßen Panna Cotta passt.

panna-cotta-mit-weisser-schokolade-honig-und-himbeer-sauce-foto-maike-helbig-www.myotherstories.de
Foto: Maike Helbig

Hab’ einen gemütlichen Nachmittag!

Bettina

panna-cotta-mit-weisser-schokolade-honig-und-himbeer-sauce-foto-maike-helbig-www.myotherstories.de
Foto: Maike Helbig

Wenn Du Dein Dessert lieber etwas kräftiger magst, wäre vielleicht der Vanillepudding mit Orangen-Trauben-Sauce einen Versuch wert

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung