Ananas-Passionsfrucht-Smoothie mit Orangensaft und Kokosmilch

melonen-kokosmilch-smoothie-mit-ananas-und-bananen-foto-maike-helbig-www.myotherstories.de
Foto: Maike Helbig

Fünf Portionen Obst und Gemüse soll man auf Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung täglich essen. Gar nicht so einfach. Vor allem nicht, wenn die Tage mal wieder so richtig vollgestopft sind. Wenn keine Zeit für ein Frühstück bleibt. Und an Kochen gar nicht zu denken ist. Dann sind Smoothies und ein Müsli-Riegel oft meine Rettung.

ananas-passionsfrucht-smoothie-mit-orangensaft-und-kokosmilch
Foto: Maike Helbig

Smoothies sind schnell gemacht, lecker und gesund

Ob erfrischend, fruchtig oder cremig – Smoothies passen eigentlich immer. Sie liefern eine geballte Ladung Vitamin- und Mineralstoffe, sind vielfältig kombinierbar, absolut lecker und so schnell zubereitet. Gesundes Fast-Food eben. Und – je nach Zutaten – durchaus lange sättigend.

Auch nach dem Sport, während einer Erkältung oder zur Vorbeugung von Infektionen ist ein Frucht-Smoothie eine gute Möglichkeit, die Nährstoffspeicher aufzufüllen.

ananas-passionsfrucht-smoothie-mit-orangensaft-und-kokosmilch

Ananas, Kokos, Passionsfrucht und Zitrone – dazu frisch gepresster Orangensaft und etwas Honig. Diese Zutaten machen den Smoothie richtig fruchtig. Mit der Kokosmilch wird er außerdem schön samtig und cremig. Wenn die Qualität der Produkte stimmt, sie schön reif sind und keine Geschmacksrichtung zu dominant wird – dann kann nichts schief gehen…

ananas-passionsfrucht-smoothie-mit-orangensaft-und-kokosmilch
Fotos: Maike Helbig

Smoothies sind echte Vitaminbomben

Der Smoothie schmeckt morgens als schnelles Fitmacher-Frühstück in Zimmertemperatur genau so lecker, wie eisgekühlt am Abend. Wenn Du etwas crushed ice dazu mixt, bekommt der Smoothie eine tolle Konsistenz und ist eine perfekte Abkühlung für heiße Tage. Hast Du Lust auf die flüssige Vitaminbombe? Dann lade ich Dich jetzt gerne auf einen kleinen exotischen Drink ein:

ananas-passionsfrucht-smoothie-mit-orangensaft-und-kokosmilch

Ananas-Passionsfrucht-Smoothie mit Orangensaft und Kokosmilch

Portionen 2 Gläser

Zutaten

  • 500 g Fruchtfleisch einer reifen Ananas geputzt
  • 2 Passionsfrüchte
  • 1 Zitrone entsaftet
  • 5 saftige Orangen ausgepresst
  • 3 EL Kokosmilch

Anleitungen

  1. Schale der Ananasscheiben und braune Flecken entfernen, Strunk herausschneiden und Fruchtfleisch grob zerkleinern

  2. In den Mixer oder einen Becher für den Pürierstab geben

  3. Passionsfrüchte halbieren und Fruchtfleisch mit dem Löffel herauskratzen

  4. Zur Ananas geben

  5. Zitrone und Orangen dazu pressen

  6. Kokosmilch angießen (vorher gut schütteln, da Kokoswasser und Fruchtfleisch sich beim Stehen trennen)

  7. Alles gut miteinander vermixen

  8. Bei Bedarf mit etwas Honig abschmecken - anhängig vom Reifegrad der Früchte

  9. In hohe Gläser füllen und gegebenenfalls dekorieren

Rezept-Anmerkungen

Wenn Dich die Kerne der Passionsfrüchte stören, dann würde ich das Fruchtfleisch durch ein Sieb passieren und die Kerne entsorgen.

ananas-passionsfrucht-smoothie-mit-orangensaft-und-kokosmilch

Du magst es noch cremiger? Dann hast Du vielleicht Lust auf den besonders milden Smoothie mit Erdbeeren, Joghurt und Orange? Oder soll es doch lieber fruchtig-herb und etwas würzig sein? Dann wäre der grüne Smoothie mit Spinat, Banane, Karotte und Ingwer eventuell etwas für Dich… Schau gerne mal rein!

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Ausprobieren & einen ganz schönen Tag!

Bettina

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung