Süß und saftig: Smoothie mit Erdbeeren, Joghurt, Honig & Orange

Smoothie mit roten Beeren, Melone und Naturjoghurt Foto: Maike Helbig für Bettina Bergwelt / www.myotherstories.de

Keine Zeit zum Frühstücken? Am Nachmittag ein kleines Leistungstief? Oder einfach Lust auf etwas Süßes? Wie wäre es dann mit einem fruchtigen Smoothie? Der ist ganz schnell gemixt, liefert Vitamine, Proteine und macht sogar satt. Mein kleiner Energy-Drink besteht aus aromatischen Erdbeeren, griechischem Joghurt, etwas Honig und süßem Orangen- und Zitronensaft.

Smoothie mit roten Beeren, Melone und Naturjoghurt Foto: Maike Helbig für Bettina Bergwelt / www.myotherstories.de
Fotos: Maike Helbig

Grundsätzlich kann ein Smoothie aus allem zubereitet werden, was einem besonders gut schmeckt. Zum Frühstück mag ich ihn allerdings am liebsten mild und fruchtig. Am Nachmittag darf er ruhig grün, etwas würziger, mit Gemüse und Salat sein.

Und hier ist das Rezept für den kleinen Erdbeer-Smoothie…

Smoothie mit Erdbeeren, Joghurt, Honig & Orangensaft

Portionen 2

Zutaten

  • 200 g Erdbeeren reif und aromatisch
  • 100 g griechischer Joghurt
  • 1 reife Orange ausgepresst | süß
  • 1/2 Zitrone ausgepresst

Anleitungen

  1. Erdbeeren putzen und in den Mixer geben

  2. Orange und Zitrone pressen

  3. Den Saft zu den Früchten gießen

  4. Joghurt zugeben

  5. Alles kräftig durchixen und auf Gläser verteilen

Rezept-Anmerkungen

Wenn Du keinen Honig verwenden möchtest, kannst Du natürlich auch etwas Rohrohrzucker oder Ahornsirup verwenden.

Smoothie mit roten Beeren, Melone und Naturjoghurt Foto: Maike Helbig für Bettina Bergwelt / www.myotherstories.de
Foto: Maike Helbig

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Ausprobieren & einen ganz schönen Nachmittag!

Bettina

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung