Mildes Ziegenfrischkäse-Brot mit Feige, Walnuss und Honig

Ziegenfrischkäsebrote Draufsicht Foto Maike Helbig / www.myotherstories.de

Belegte Brote müssen nicht langweilig sein. Es kommt drauf an, was man draus macht… Bei diesen jedenfalls haben Maike, Katharina und ich uns bereits vor dem Fotografieren kräftig bedient. Denn die Kombination aus knusprigem Brot, mildem Ziegenfrischkäse, aromatischen Feigen, herben Walnüssen und süßem Honig ist einfach nur lecker!

Ziegenfrischkäsebrot Foto Maike Helbig / www.myotherstories.de
Foto: Maike Helbig | Foodstyling: Katharina Jahns

Die belegten Brote passen als Vorspeise genauso gut wie als kleines Abendessen oder einfach als Snack zwischendurch. Dabei sind sie gesund und in wenigen Minuten zubereitet. Wenn Du mal probieren möchtest, kommt hier das kleine Rezept für Dich…

Ziegenfrischkäsebrot Foto Maike Helbig / www.myotherstories.de
Foto: Maike Helbig

Mildes Ziegenfrischkäse-Brot mit Feige, Walnuss und Honig

Zutaten

  • richtig frisches, knackiges Krustenbrot
  • milder Ziegenfrischkäse
  • 1 Feige pro Scheibe Brot
  • Einige Walnusskerne grob gehackt
  • Etwas flüssiger Honig

Anleitungen

  1. Brotscheiben im Ofen hellbraun anrösten

  2. ausreichend mit Ziegenfrischkäse bestreichen

  3. Feigen waschen, Enden entfernen und mit Schale in Scheiben schneiden (nicht zu dünn)

  4. auf dem Frischkäse verteilen

  5. Walnusskerne und Rosmarin darüber geben

  6. und mit etwas Honig beträufeln

Wir haben die Brote noch schnell ein bißchen in Szene gesetzt und dann … hmmmm

Ziegenfrischkäsebrot Foto Maike Helbig / www.myotherstories.de
Fotos oben: Joy | Foto: Maike Helbig | Foodstyling: Katharina Jahns

Noch mehr Hunger auf lecker belegte Brote? Vielleicht wären dann die Scheibchen mit Cottage-Cheese, Rucola, Radieschen, Zitrone und Kräutern etwas für Dich?

Ich wünsche Dir einen ganz schönen und entspannten Tag!

Bettina

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung