Fruchtiger Gurkensalat mit Mozzarella, Granatapfel und Joghurt-Dill-Dressing

fruchtiger-gurkensalat-mit-mozzarella-und-granatapfel-foto-maike-helbig-fuer-www.myotherstories.de

Wenn wir früher – als Kinder – meine Großeltern besucht haben, dann habe ich mich schon Tage vorher darauf gefreut. Weil meine Oma sich so sehr auf uns gefreut hat. Und wenn wir dann ankamen, stand sie schon winkend am Fenster. Die Tür ging auf und der ganze Hausflur roch nach frisch gebackenem Kuchen.

granatapfelkerne-fuer-fruchtigen-gurkensalat-mit-mozzarella-foto-maike-helbig-fuer-www.myotherstories.de
Fotos: Maike Helbig

In der Küche waren schon die leckersten Gerichte für den Abend vorbereitet. Sie war eine unglaublich herzliche und gastfreundliche Frau! Und sie wollte unbedingt, dass man sich wohlfühlt! Sie wollte uns verwöhnen. Und zu all den vielen köstlichen Kleinigkeiten gehörte immer auch ein Gurkensalat mit viel Dill, Schmand, Zitronensaft und Zucker. Dieser kleine Salat gehört fest zu meinem Repertoire schöner Kindheitserinnerungen. Und deshalb passt er für mich heute auch zu diesem besonderen Sonntag…

nahaufnahme-von-fruchtigem-gurkensalat-mit-mozzarella-und-granatapfel-foto-maike-helbig-fuer-www.myotherstories.de
Foto: Maike Helbig

Allerdings habe ich den Salat ein bisschen abgewandelt: Weniger fett und zuckerfrei – dafür fruchtiger und mit etwas Biss. In wenigen Minuten fertig ist er trotzdem noch. Vielleicht möchtest Du mal probieren? Dann kommt hier das Rezept…

Fruchtiger Gurkensalat mit Mozzarella, Granatapfel & Joghurt-Dill-Dressing

Portionen 2

Zutaten

  • 1 Salatgurke
  • 1/2 kleiner süßer Apfel
  • 2 EL Granatapfelkerne ausgelöst
  • 8 Mini-Mozzarella-Bällchen
  • 1 Knoblauchzehe
  • Einige Stängel Dill
  • 2 EL griechischer Joghurt
  • 2 EL Joghurt Salatcreme - Fertigprodukt

Anleitungen

  1. Gurke waschen, abtrocknen, Enden abschneiden und halbieren

  2. Mit einem Teelöffel Kerne auskratzen

  3. Gurkenhälften in dünne Scheiben schneiden

  4. Knoblauch schälen und sehr fein hacken

  5. Granatapfelkerne auslösen

  6. Apfel waschen, halbieren und eine Hälfte nochmals teilen

  7. Kerngehäuse entfernen und Fruchtstücke ebenfalls in feine Scheiben schneiden

  8. Dill waschen, gut trocken schütteln und hacken

  9. Alle Zutaten in eine Schüssel geben

  10. Griechischen Joghurt und Salatcreme vermischen

  11. So viel davon in den Salat geben wie man es am liebsten mag und alles sehr gut vermischen

  12. Auf Tellern anrichten - mit ein paar Granatapfelkernen und Dill dekorieren… Fertig!

Rezept-Anmerkungen

Dazu passt frisches Vollkorn-Baguette oder Fladenbrot.

Ich wünsche Dir einen ganz schönen und gemütlichen Sonntag mit Deiner Familie! 

Bettina

fruchtiger-gurkensalat-mit-mozzarella-und-granatapfel-foto-maike-helbig-fuer-www.myotherstories.de
Foto: Maike Helbig

Du magst Deine Salate auch gerne fruchtig? Dann möchte ich Dir sehr gerne noch meinen Rote-Bete-Salat mit Feigen und Johannisbeer-Vinaigrette vorstellen. Und den Rucola-Birnen-Salat mit Walnuss-Apfel-Dressing. Oder den etwas kräftigeren Eichblattsalat mit Beeren und Schafskäse. Wenn Dir einer davon gefallen sollte, freue ich mich sehr über Deine Nachricht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.