Vegetarische Sandwiches mit gegrilltem Gemüse, zweierlei Käse und Dips zur Auswahl

vegetarische-sandwiches-mit-geroestetem-gemuese-kraeutern-und-pecorino-foto-maike-helbig-fuer-www.myotherstories.de

Sandwiches sind die vielleicht schönste Art Brot zu essen. Ich habe sie in England lieben gelernt. Dort die einfallsreichsten Kreationen entdeckt. Immer üppig belegt. Und immer wieder überraschend beim Reinbeißen. Ein wirklich genussvoller Snack! Das perfekte Fast-Food für zu Hause und toll zum Mitnehmen! Ich mag Sandwiches vor allem, weil sie so vielseitig sind. Man kann sie mit allem belegen, worauf man gerade Lust hat.

salat-mit-apfel-parmesan-und-pinienkernen-foto-maike-helbig | MyOtherStories.de
Fotos: Maike Helbig

Die Basis ist immer ein gutes Brot. Man hat die freie Wahl zwischen klassischem Sandwich-Toast, verschiedenen Vollkornscheiben oder Fladenbrot. Dazwischen spielt sich dann alles ab, was so richtig glücklich macht: Salate, Gemüse – gegrillt, gebraten oder roh – vegetarisch, mit Fleisch, Fisch, Eiern oder Käse. Dazu Kräuter, Sprossen, Gewürze und vor allem Saucen, Dressings oder Cremes…

vegetarische-sandwiches-mit-geroestetem-gemuese-kraeutern-und-pecorino-foto-maike-helbig-fuer-www.myotherstories.de
Fotos: Maike Helbig

Meine Sandwiches sind deftig-vegetarisch. Mit würzig gerösteter Paprika und Zucchini, frischen Tomaten, reichlich Zwiebeln, Porree, Salatblättern, Mozzarella und Pecorino. Dazu entweder eine würzige Rucola-Creme fraiche-Creme oder eine sahnige Zitronen-Mayo – ganz nach Geschmack.

Falls Du mal probieren möchtest…

Vegetarische Sandwiches mit gegrilltem Gemüse und zweierlei Käse

Portionen 4 Sandwiches

Zutaten

  • 8 große Scheiben Vollkorn-Sandwich-Toast
  • 2 kleine Paprikaschoten gelb oder rot
  • 1 kleine Zucchini
  • 1 rote Zwiebel mittelgroß
  • 1 dünne Stange Porree
  • 1 große aromatische Tomate
  • Einige Blätter vom Romana-Salatherz auch Lollo Rosso ist möglich
  • 1 Kugel Mozzarella
  • Etwas Pecorino sehr dünn gehobelt Menge nach Geschmack
  • 2 EL mildes Olivenöl für das Grillgemüse
  • Für die Rucola-Creme:
  • 40 g Rucola
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 100 g Creme fraiche
  • Salz & Pfeffer zum Abschmecken
  • Für die Zitronen-Mayonnaise:
  • 5 EL Mayonnaise (aus dem Glas)
  • 3 EL Saure Sahne
  • 1 Knoblauchzehe groß
  • Etwas Zitronensaft von 1/2 kleinen Zitrone
  • Salz & Pfeffer zum Abschmecken

Anleitungen

  1. Gemüse und Salate waschen und trocknen

  2. Paprikaschoten vierteln, entkernen und in etwa fingerdicke Streifen schneiden

  3. Zucchini in Scheiben schneiden

  4. Knoblauch und Zwiebeln häuten. Zwiebeln vierteln und alle Schichten voneinander trennen.

  5. Porree in nicht zu dünne Ringe schneiden

  6. Wenn Du Dich für die deftige Rucola-Creme entscheidest: Gewaschene Rucola-Blätter grob hacken. Fein geschnittenen Knoblauch dazu geben. Einen EL Olivenöl mit Creme fraiche vermischen und alles vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  7. Alternativ die Mayonnaise mit der sauren Sahne mischen. Sehr fein geschnittenen Knoblauch dazu geben. Mit Salz und Pfeffer und Zitronensaft abschmecken

  8. Paprika, Zucchini, Zwiebel und Lauch in einer Auflaufform mit dem Olivenöl, Salz und Pfeffer durchmischen. Unter dem heißen Backofengrill 8-10 Minuten rösten

  9. Sandwich-Toastbrote unter dem Grill oder im Toaster bräunen

  10. Mozzarella in Scheiben schneiden und Pecorino hobeln

  11. 4 Toast-Scheiben mit der Rucola-Creme oder Zitronen-Mayo-bestreichen und mit einem Salatblatt belegen

  12. Das gegrillte Gemüse darauf verteilen

  13. Pecorina-Hobel darüber geben

  14. Tomaten in möglichst dünne Scheiben schneiden und auf das Grillgemüse legen

  15. Mozzarella-Scheiben darauf legen

  16. Die restlichen Toast-Scheiben mit etwas Rucola-Creme oder Zitronen-Mayo bestreichen und die Sandwiches schließen

Rezept-Anmerkungen

Die Sandwiches schmecken mit heißem - aber auch mit kaltem Gemüse. Reste können problemlos bis zum nächsten Tag im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Dazu passt ein trockener Weißwein oder aromatisiertes Wasser mit Zitrone, Früchten oder Gurke.

vegetarische-sandwiches-mit-geroestetem-gemuese-kraeutern-und-pecorino-foto-maike-helbig-fuer-www.myotherstories.de
Fotos: Maike Helbig

Ich wünsche Dir einen ganz schönen Tag!

Alles Liebe von Bettina

Du hast mehr Lust auf lecker belegte Schnittchen? Dann schau Dir doch gerne mal die Vorschläge für eine kleine Brotzeit an…

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung