Schneller Käsesalat mit würzigem Honig-Senf-Joghurt-Dressing

kaesesalat-mit-senf-joghurt-dressing-Foto:Maike Helbig-www.myotherstories.de

Ich liebe schöne Kochbücher! Unser Wohnzimmer-Regal ist voll damit. Abends gemütlich schmökern und sich inspirieren lassen macht mir großen Spaß. Ganz besonders mag ich die Gerichte der Hamburger Köchin und Autorin Anne-Katrin Weber. Sie trifft fast immer unseren Geschmack! Ihre Rezepte sind kreativ, oft überraschend, dabei alltagstauglich und vor allem unheimlich lecker.

So war es auch heute! Es gibt Salat mit reichlich frisch gehobeltem Bergkäse und würzigem Honig-Joghurt-Senf-Dressing. Dazu frische Gurke, grüne Blätter und knackige Radieschen.

senf-fuer-zuenftigen-kaesesalat-mit-senf-joghurt-dressing-Foto:Maike Helbig-www.myotherstories.de
Fotos: Maike Helbig

Eine schöne Mischung aus würzig und mild. Aus cremig und knackig. Das kann ja nur schmecken. Perfekt als Vorspeise oder auch als Hauptgericht – und so ist er gedacht. Das Rezept stammt aus dem Buch „Last Minute Vegetarisch“. Und der Titel passt: Der Käsesalat mit dem cremigen Dressing ist tatsächlich in wenigen Minuten fertig.

Zwei weitere tolle Rezept – für ein klassisches Rataouille und einen fluffigen Feigen-Clafoutis (eine Mischung aus Auflauf und Kuchen) – hat Anne-Katrin Weber verraten, als wir sie in Hamburg zum Kochen besucht haben. Wenn Du Lust hast, dann schau doch gerne mal in unsere Foto-Reportage.

Und wenn Du den Salat probieren möchtest, kommt hier das Rezept für Dich:

Schneller Käsesalat mit würzigem Honig-Senf-Joghurt-Dressing

Portionen 2 Personen

Zutaten

  • 1/2 Bund Radieschen
  • 1 Mini-Gurke oder 10 cm einer Salatgurke
  • 125 g alter Bergkäse gehobelt
  • 2 Handvoll Salatblätter
  • 1/2 Schale Kresse
  • Für das Dressing:
  • 2 EL Weißweinessig
  • 1 TL milder Honig
  • 2 TL Dijon-Senf
  • 1 TL körniger Senf gehäuft
  • 2 EL Rapsöl
  • 50 g Naturjoghurt
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer frisch gemahlen

Anleitungen

  1. Radieschen und Gurke putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden

  2. Käse in feine Späne hobeln

  3. Für das Dressing Essig, Honig, beide Senfsorten, Rapsöl und Joghurt in eine Schüssel geben

  4. Mit 2-3 EL Wasser verrühren

  5. Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken

  6. Radieschen, Gurke und Käse zum Dressing in die Schüssel geben

  7. Alles gut vermengen

  8. Salat waschen und trocken schleudern

  9. Blätter klein zupfen, in Schüssel geben und untermengen

  10. Käsesalat auf Teller verteilen

  11. Kresse abschneiden und darüber streuen

kaesesalat-mit-senf-joghurt-dressing-Foto:Maike Helbig-www.myotherstories.de
Foto: Maike Helbig

Du isst gerne auch mal fruchtige Salate? Dann wäre vielleicht der Chicoree-Orangen-Salat mit gerösteten Pinienkernen etwas für Dich. Oder der Gurkensalat mit Granatapfelkernen. Oder aber der grüne Salat mit Zuckermelone und Limetten-Dressing

Ich wünsche Dir einen ganz schönen Nachmittag!

Bettina

Aus: „Last Minute vegetarisch“ von Anne-Katrin Weber
Erschienen im Becker Joest Volk Verlag

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung